Dein Traum eines eigenen Pferdes ist wahr geworden und nun entpuppt es sich als Albtraum?

Dein Pferd ist problematisch oder gar unberechenbar und du kannst sein Verhalten nicht verstehen?

Wünschst du dir eine harmonische, liebevolle Verbindung mit deinem Pferd, voller Vertrauen und Respekt?

Dein kostenfreier Schnelltest

Eine gute Beziehung entsteht aus einer klaren Kommunikation und basiert auf gegenseitigen Respekt und Vertrauen. Ich habe schon vielen Menschen geholfen, zu dem Menschen zu werden, der ihr Pferd gerade braucht.

Mach gleich den kostenfreien Schnelltest und finde heraus, wie gut deine Beziehung zu deinem Pferd wirklich ist.

Fange jetzt mit deinem Schnelltest an.

Fülle einfach das Formular aus:

Du weist nicht mehr weiter?

Du hast ein Pferd, das dir Sorgen macht und du weißt nicht, was du tun kannst, um die Probleme zu lösen? Der Glaube an dein Traumhobby schwindet und du denkst, du könntest es nicht schaffen und du müsstest dein Pferd abgeben? Die Motivation in den Stall zu fahren nimmt immer mehr ab, weil du einfach nicht weiter weißt? Die Situation scheint sich sogar zu verschlimmern und du traust dich immer weniger etwas gemeinsam mit deinem Pferd zu unternehmen? Dein Pferd beißt, steigt, schlägt, reißt sich los, ist unmotiviert, ist ängstlich, rennt öfters einfach los oder lässt sich nicht reiten? Du kannst dein Pferd niemand anderem anvertrauen aus Angst, dass derjenige verletzt wird? Verzichtest du auf Dinge die du eigentlich tun willst, nur weil dein Pferd davor Angst hat, weil dein Pferd nicht in den Hänger geht, weil du nicht mit ihm alleine vom Hof wegkommst?

Dann bist du bei mir genau richtig, denn ich kann genau dir mit meinem Programm helfen!

In meinem Programm „Harmonie mit deinem Partner Pferd“ analysieren wir gemeinsam wo die Probleme liegen und stellen einen individuellen, auf dich und dein Pferd abgestimmten Trainingsplan auf.

Du lernst wie dein Pferd denkt und was DU genau ändern musst, damit dein Pferd dir vertraut und dich respektiert. In Schritt für Schritt Übungen baust du am Boden eine Kommunikation auf, bereitest das Pferd auf das Reiten vor und löst nach und nach deine Probleme.

Dein Pferd wird zu deinem liebevollen Partner und Reiten mit feinen Hilfen wird möglich. Du wirst es schaffen endlich deinen Traum gemeinsam mit deinem Pferd zu leben und brauchst auf nichts mehr zu verzichten. Schließe die Augen und lasse dich von ihm tragen. Pferd und Mensch werden zur Symbiose und es fühlt sich an als könntest du dein Pferd nur noch über deine Gedanken lenken.

Kundenstimmen

Diese wundervollen Menschen und Pferde sind der Grund, warum ich meine Arbeit so liebe und mein Wissen und meine Erfahrung gerne weitergeben will.
Vom Durchgeh-Pferd zum angenehmen Freizeitpartner
Farsi und ich waren zwei Monate bei Elisabeth, wo wir das Natural Horsemanship kennen und lieben lernten. Grund war, dass Farsi sich gegen Zügelhilfen gewehrt hat. Später während des Trainings kam raus, dass er im Allgemeinen, wenn er eine Hilfe oder eine neue Übung nicht verstanden hatte, mit Panik und Flucht reagierte. Elisabeth hat eine sehr angenehme Arbeitsweise und strahlt Ruhe und Gelassenheit aus. Diese spürt man auch, wenn Elisabeth mit ihren eigenen Pferden arbeitet. Es herrscht eine wunderschöne Harmonie, ein Ziel, das ich mit Farsi ebenfalls erreichen möchte. Ich habe sehr viel gelernt und konnte meine Beziehung zu meinem Pferd noch weiter vertiefen. Farsi ist gelassener, entspannter und noch neugieriger geworden. Er kommuniziert mehr, oder besser gesagt sehe ich jetzt die Kommunikation und die vielen Angebote, die er mir macht. Er ist ein richtiger Partner geworden und vor allem haben wir beide sehr viel Spaß, sowohl bei der Bodenarbeit als auch beim Reiten.
Jacquie
Am eigenen Pferd wachsen
Nachdem mein 2-jähriger Wallach angefangen hatte mich zu zwicken und mir zu drohen habe ich schnell erkannt, dass es ohne professionelle Hilfe in die falsche Richtung laufen würde. Schon nach einigen Trainingseinheiten konnte ich sehen, wie wir beide zusammen wachsen konnten, wenn ich richtig kommuniziere und eine abwechslungsreiche Beschäftigung bieten kann. Die Vorarbeit am Boden hat das Einreiten zu einem wahnsinnig unbeschreiblich schönem Moment gemacht. Alles war so einfach, harmonisch und friedlich. Das Gefühl das man hat, wenn einem eine Aufgabe gelungen ist, lässt einen wachsen, auch an der eigenen Persönlichkeit. Ich traue mir Dinge zu die ich mich alleine nie getraut hätte. Mein Pferd ist nicht mehr aggressiv, weil ich Dank Elisabeth einen Plan habe.
Sandy
Voriger
Nächster

Wer ist Elisabeth Weiss?

Elisabeth Weiss ist Expertin im Natural Horsemanship und sie hilft Pferdebesitzer mit ihren unberechenbaren und schwierigen Pferden klar zu kommen, sie zu verstehen und eine liebevolle, harmonische Partnerschaft aufzubauen.

Durch ihre Erfahrung in vielen Pferdesportarten, ihrer Ausbildung als lizensierte Parelli Instruktorin, der Austausch mit Linda und Pat Parelli, dem Umgang mit vielen unterschiedlichen Pferden, hat sie ein Gespür entwickelt was Pferd und Mensch gerade brauchen.

Elisabeth bemerkt immer wieder bei ihrer Arbeit mit schwierigen und unberechenbaren Pferden, dass diese nicht richtig verstanden werden und dadurch schlecht in unserer Menschenwelt klarkommen. In ihren Augen hat ein Pferd immer Recht. Ein Mensch hat die Fähigkeit mehrere Sprachen zu lernen, warum also nicht auch die der Pferde. Sie hat es sich zur Aufgabe gemacht den Menschen diese Sprache beizubringen und alles aus der Sicht der Pferde zu sehen. Sie versteht es Menschen zu motivieren, ihnen neue Ziele und Herausforderungen zu geben und ihnen Sicherheit zu vermitteln. Elisabeth gibt ihr Wissen mit viel Humor weiter, so dass Mensch und Pferd mit Spaß und Motivation wachsen können. Unter ihrer Anleitung wird es leicht wie ein Pferd zu denken, im Hier und Jetzt zu leben und positive Emotionen zu stärken. Nur so kann eine harmonische Partnerschaft mit dem Pferd aufgebaut werden.

Ihre Vision ist es den Menschen zu zeigen, dass sie alles mit ihren Tieren erreichen können, wenn sie bereit sind etwas an sich zu ändern.

Kundenstimmen

Wie Wanderreiten mit meinem unberechenbaren Pferd möglich wurde
Alles hat vor 5 Jahren mit dem Kauf von Lucia angefangen. Nach 2 Wochen konnte ich nicht mehr aufsteigen, sie drehte sich nur noch im Kreis, ruhig stehen bleiben kannte sie nicht, saß ich dann mal oben, ging der Teufelsritt los. Elisabeth erklärte mir eine andere Art und Weise zu reiten, durch sie erlernte ich die Grundprinzipien der Bodenarbeit, des Reitens. Ich wurde immer selbstsicherer, und neugieriger. Durch ihre Art und Weise erweckte sie in mir immer neue Ziele ohne meine eigenen aus dem Auge zu verlieren. Aus dem Ziel im Wald mit meinem Pferd zurecht zu kommen, wurde ein Wanderreitpferd, wurden Wanderreitführer, wurde ein selbstbewusstes Pferdemenschteam, die jetzt auf ihren Füssen/Hufen stehen.
Gaby
Vom unerfahrenen Fohlen zum Verlasspferd
Meine Stute war am Anfang des Trainings im Fohlenalter. Sie war ein kleiner Wildfang. Als Jungstute war sie sehr extrovertiert und zeigte sehr deutlich wie sie sich fühlte. Da sie mein erstes Jungpferd war, hat Elisabeth mir geholfen sie zu verstehen und ihr Verhalten richtig zu deuten. Vom Fohlen ABC bis zum Einreiten, war Elisabeth unser Fels in der Brandung und hat uns unterstützt. Sie hat unseren Weg stets begleitet und so wurde meine Stute ein Verlasspferd. Durch sie wurde ich zu einer besseren Pferdebesitzerin und Reiterin, und kann heute stolz auf die Erfolge meiner Pferde und mir sein.
Mara
Voriger
Nächster

Termin mit Elisabeth Weiss

Möchtest Du endlich eine liebevolle und harmonische Partnerschaft mit Deinem Pferd aufbauen? Möchtest du ein Pferd das dich respektiert und dir gleichzeitig vertraut, so dass du dein Traum ausleben kannst?

Dann nutze die Chance und melde Dich für ein kostenloses Beratungsgespräch an.

Dabei bekommst Du absolute Klarheit,

Mit Natural Horsemanship zum Traumpferd

Wenn du mehr über Natural Horsemanship wissen willst dann komm in meine kostenlose Facebookgruppe. Lass dich von den Geschichten anderer Gruppenmitglieder motivieren und benutze meine Tips um deine Beziehung zu deinem Pferd zu stärken. Mit regelmäßigen Posts von mir bekommst du einen Einblick in meine alltägliche Arbeit und hast die Möglichkeit in Q+A Sessions deine Fragen zu stellen.